Life in the 22nd Century

Living in a better world!

Motto

Lesenswerte SF-Literatur entdecken und vorstellen.

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne“mylogo

(Jean Paul)

"Aggressive Zivilisationen werden nicht bestehen"

12.04.2015

Harald LeschEin schönes Fundstück im weltweiten Informationsnetz ist das überaus interessante Interview, das Professor Harald Lesch dem Mediendienstleister Teleschau am 02.04.2015 gab.

"Im Gespräch nimmt er nun zu Fragen über Unsinn in Weltraumfilmen, die Zukunft der Menschheit und die Spaßbremse Physik Stellung." [1]

Außerdem äußert er seine Meinung zum gerade auf DVD und Blu-ray erschienen Science-Fiction-Film "Interstellar".

Bemerkenswert finde ich seine Antwort auf die Frage, ob der Kontakt zu einer außerirdischen Rasse friedlich verlaufen würde.

Quellen

[1] Teleschau - Der Mediendienst vom 02.04.2015, Artikel: "Aggressive Zivilisationen werden nicht bestehen"

[2] Das Bild von Harald Lesch (Stand 12.04.2015) - RaBoe/Wikipedia (unter folgender Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode)

1000 Buchstaben übrig


Lifeinthe22ndcenturylogo